• KROB SCANNERS s.r.o.
    Věšťany 80, 415 01 Teplice

Kontrolle der Kugelhärte - HARDNESSTESTER HT(A) MF

Der Hardnesstester ist ein Gerät für die nichtdestruktive Kontrolle und Sortierung von Stahlkugeln gemäß deren Härte und Marterialart. Der Hardnesstester arbeitet mit vier eingebauten Fallspulen, welche durch Multifrequenz die elektrischen Parameter, welche die chemische Zusammensetzung und die kristallographischen Material repräsentieren, analysieren. Nachfolgend werden diese Kugeln mit bekannten Kalibrierkugeln verglichen. Durch diese Vorgangsart ist das Gerät fähig, Kugeln gemäß deren Härte mit einer Genauigkeit von ±2 HRC abweichend von der Kalibrierkugel zu sortieren.

Der Hardnesstester wird in zwei Ausführungen angeboten – als autonomes Gerät HTA MF oder als nichtautonomes Gerät, welches hinter den Ausgang des Ball Scanners oder eines anderen Geräts des Kunden eingereiht werden kann.

Grundausstattung HT(A) MF

  • Bedienfreundliche Steuerung mit Hilfe einer Touch-Screen (CU-TS)
  • Sofortige Auswertung jeder einzelnen Kugeln mit Darstellung der Messergebnisse am Display + Möglichkeit eines Ausdruckes des Kontrollprotokolls
  • Speicher für Kugeln zur Sortierung
  • Signalisierung des Maschinenzustands
  • Sortiergenauigkeit ±2 HRC
CzechEnglishGerman